Angebote zu "Platt" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Wörterbuch des Münsterländer Platt
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die plattdeutsche Sprache zeichnet sich durch eine unvergleichliche Ausdruckskraft aus. Der Autor hat sich seit langer Zeit der Aufgabe verschrieben, dieses Kulturgut zu pflegen und lebendig zu erhalten. In dem hier vorliegenden Wörterbuch des Münsterländer Platt sind erstmalig klar gegliederte, einfache Regeln zur eindeutigen Rechtschreibung der Sprache wiedergegeben. Viele Aussprache- und Betonungshilfen erleichtern es auch dem ungeübten Leser, das Sprechen zu erlernen. Auf rund 400 Seiten finden sich die Übersetzungen von mehr als 16.000 hochdeutschen Begriffen ins Plattdeutsche, sowie die hochdeutsche Erklärung gleich vieler plattdeutscher Wörter und Redewendungen. Bei den plattdeutschen Begriffen sind neben den Silbentrennungen auch die Mehrzahl- und Geschlechtsformen der Hauptwörter und die Wortformen angegeben. Es fehlen auch nicht Hinweise zur Beugung von Eigenschaftswörtern wie zur Beugung der Zeitwörter. In vielen Fällen gibt es ergänzende Angaben zum Sachgebiet, dem der plattdeutsche Begriff zuzuordnen ist. Ergänzt wird das Wörterbuch durch eine Liste der wichtigsten unregelmäßigen Verben. Schließlich runden viele nützliche Hinweise zu Maßen und Gewichten, zu Zeiten und Zeitangaben bis schließlich zu Zahlen und Rechnen das Buch ab. Damit kann nicht nur der Leser, sondern auch der Schreiber des Münsterländer Platt aus einer in dieser Fülle bisher nicht dagewesenen Quelle schöpfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wörterbuch des Münsterländer Platt als Buch von...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wörterbuch des Münsterländer Platt:Hochdeutsch-Plattdeutsch / Plattdeutsch-Hochdeutsch. 2., überarbeitete und erweiterte Aufl. Klaus-Werner Kahl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Das münsterländische Platt (Kleiplatt)/Dat möns...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Das münsterländische Platt (Kleiplatt)/Dat mönsterlänner Platt (kleisk Platt):Eine Gegenwartsanalyse der Sprachpflege im Raum Münster aus varietätenlinguistischer Sicht Lisa Tretow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das münsterländische Platt (Kleiplatt)/Dat möns...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Erfurt (Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Variation im Deutschen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit wird im Speziellen das münsterländische Platt (fortlaufend Münsterländisch genannt) aus der Varietätenlinguistik beleuchten. Als Orientierung wird das Vier-Dimensionen-Modell hinzugezogen. Vor allem die dritte Dimension, des Mediums und der Medialität, soll in Kombination mit der sprachpflegerischen Thematik den Hauptbestandteil dieser Arbeit bilden. Ebenso werden die Bestimmungsfaktoren von Varietäten berücksichtigt. Da das Münsterländische allgemein noch wenig erforscht ist und heutzutage meist lapidar mit dem Niederdeutschen, den westfälischen Mundarten etc. über einen Kamm geschert wird, wurden drei qualitative Interviews mit Experten für und über das Münsterländische geführt. Die Experteninterviews bestehen aus grundlegenden Informationen zur Person mit neun Fragen. Viele Elterngenerationen sind davon überzeugt, dass das Sprechen von Münsterländisch ihren Kindern schadet. Das bedeutet, dass die generationsbedingte Weitergabe der tradierten Variation eine stetige Blockade widerfährt. Diese Blockade fußt vielerorts auf sprachlicher Diskriminierung. Das Münsterländische könnte künftig eine ähnliche Stellung wie das Latein in heutiger Zeit einnehmen. Es wird immer wieder Sprecher geben, die mit der münsterländischen Variation ein Heimatgefühl sowie eine regionale Identifikation verbinden und sich deshalb um den Fortbestand bemühen. Jedoch werden diese engagierten Sprecher auch weiterhin vermutlich eher die Ausnahme bleiben. Dennoch garantiert die künstliche Kodifizierung immerhin eine Art des Erhalts für die Ewigkeit, die hoffen lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hackemaih. Alltagsgeschichten up Mönsterlänner ...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Otto Pötter zählt mit zu den besten und bekanntesten plattdeutschen Schriftstellern des Münsterlandes. Sein bunt gemischtes literarisches Mosaik fügt sich zu einem unverkennbaren Bild unserer Heimat. Es besticht durch eine sorgfältig gewählte authentische Wortvielfalt mit sprühendem Esprit. Guter Humor wechselt sich ab mit erfrischend spritziger Satire; doch es fehlt auch nicht an ernsthafter Nachdenklichkeit. In der Münsterländischen Volkszeitung Rheine erscheint wöchentlich seine gern gelesene plattdeutsche Kolumne ´´Hackemaih´´. Daraus enthält dieses Buch - mit den Illustrationen von Ted Berges - viele literarische Köstlichkeiten. Otto Pötter schreibt auch für Regionalzeitschriften und das Jahrbuch Westfalen. Der Westdeutsche Rundfunk produzierte von ihm mehrere plattdeutsche Hörspiele und Features.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wibbelts Dierliäwen
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ´´Dat Pöggsken´´ mit den Illustrationen von Vera Brüggemann bereits kennt, der wird von ´´Wibbelts Dierliäwen´´ begeistert sein! ´´De Schnieggel´´, ´´Piepvüegelken´´ und ´´De dicke brune Poggemann´´ gehören zum Besten, das Wibbelt an Tiergedichten verfasst hat. Mit ihren fröhlich-frechen Zeichnungen illustriert Vera Brüggemann die plattdeutschen Texte auf unnachahmliche Weise. Ein Muss! - nicht nur für die Freunde des münsterländer Platt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
PlattFormen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die niederdeutsche (plattdeutsche) Sprache vom Aussterben bedroht? Nicht unbedingt, noch kann der Prozess aufgehalten werden. Erste Versuche gibt es schon, in vielen Schulen und Vereinen werden diesbezüglich Sprachkurse angeboten und das ´´Plattdeutsche´´ gepflegt. Dieses Buch ist der Versuch, das münsterländische Platt in die heutige Zeit zu integrieren und so auch ein jüngeres Publikum zu erreichen. Es setzt sich im münsterländischen ´´Sprachsound´´ mit den Alltagsproblemen der heutigen Zeit auseinander. Vielfältig sind die Themen, es geht nicht nur um ´´Genfood´´, ´´Google´´ und ´´Grufties´´, sondern auch um die alltäglichen Begebenheiten im Münsterland. Die Texte laden zum Schmunzeln, Nachdenken, zum ´´Tragen von Holzschuhen´´ und zum Drücken des ´´Gefällt-mir-Buttons´´ ein, sie sind direkt, kritisch und liebevoll in plattdeutscher ´´Watte´´ verpackt. Die Autorin Annette Winkelhorst, geboren und aufgewachsen in dem Dorf Wessum bei Ahaus, schreibt seit vielen Jahren Gedichte und Kurzgeschichten in münsterländischem Platt. Noch heute wird diese Sprache im Familienverbund gesprochen. Sie lebt seit mehr als 20 Jahren im westlichen Ruhrgebiet und ist dort als Ergotherapeutin tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Dat glöws Du nich ...
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Themen der Geschichtensammlung Dat glöws du nich ... sind, ähnlich wie in den vier vorherigen Büchern in Münsterländer Platt (Äs dat Ampellecht op Raut stonn - Man mott sick blaoß to helpen wiëtten - Wenn de Welt unnergeiht . . . - Dat Geld ligg op de Straot) wieder Geschichten und Anekdoten. Der Autor hat dieses Mal einen anderen Erzählstil gewählt. Er lässt ein Paar aus dem Münsterland über Erlebnisse berichten, die vorrangig im Auslandsurlaub geschehen sind und alle unter dem Leitfaden ´´Das glaubst Du nicht!´´ stehen, aber alle einen realen Hintergrund haben. Ursprung des Faibles für das Münsterländer Platt sind die Eltern des Autors. Mit seinem Vater, Aloys Holz, der in dieser Mundart ´´zu Hause´´ war, hat Helmut Holz viele Geschichten bei Verkaufsfahrten mit dem Bäckerwagen selbst erlebt. Andere wurden ihm vom Vater oder von seiner Mutter, Hildegard Holz, erzählt. Sie führte den elterlichen Kolonialwarenladen, der in den 50er und 60er Jahren eine der wichtigsten Kommunikationszentralen der Bauerschaft war, wo der Autor geboren wurde. Winfried Rothmann hat mit seinen einfühlsamen und treffenden Zeichnungen auch diesem Buch wieder eine besondere Note gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Notizen von Fietsen un Miezen
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Otto Pötter aus Rheine zählt zu den bekanntesten Autoren des münsterländer Platt. Nachdem er mit ´´Hackemaih´´ und ´´Kalennerblättkes´´ bereits zwei sehr erfolgreiche plattdeutsche Titel veröffentlicht hat, legt er nun mit ´´Notizen von Fietsen un Miezen´´ sein drittes Buch vor, auf das viele schon gewartet haben. Mit seinen gekonnt und leicht erzählten Episoden und Gedichten, die mal heiter, mal hintersinnig sind, versteht er es, dem Leser das angenehme Gefühl zu hinterlassen, er habe gerade mit einem guten alten Bekannten ein ordentliches Schwätzchen gehalten. So, wie es sich messen lassen kann, was Otto Pötter zu Papier bringt, kann sich auch sehen lassen, was der Berliner Künstler und Grafiker Markus Pötter zu diesem Buch an Illustrationen beigetragen hat. Seine gelungenen Bilder runden die Texte auf schöne und ansprechende Weise ab und schaffen es, das Buch noch kurzweiliger zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Äs dat Ampellech op Raut stonn
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Autoren: Helmut Holz (Jahrgang 1941) ist gelernter Bäckermeister, schlug aber Anfang der 1970er Jahre einen ganz anderen Berufsweg ein und wurde Journalist. Von 1972 bis 1996 war er Sportredakteur in Gelsenkirchen. Ab 1974 bis Mitte der 1980er veröffentlichte die münsterländische Tageszeitung ´´Die Glocke´´ die ersten plattdeutschen Kurzgeschichten, die der hauptberufliche Sportredakteur damals nur als Hobby schrieb. Nach seiner Pensionierung nahm er das frühere Hobby wieder auf. Seit 2009 sind im Schnell Verlag vier Bücher von Helmut Holz in Münsterländer Platt erschienen. Der Autor lebt im westfälischen Lünen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot